Fakultät Wirtschaftswissenschaften
TU-Dresden > Wirtschaftswissenschaften
empty

Fakultät

Willkommen auf der Homepage der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden wurde 1993 gegründet und hat sich seither zur größten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Ostdeutschland entwickelt. Davon zeugen 3.000 Studierende, insgesamt 25 Lehrstühle und Professuren in den Fachgruppen Betriebswirtschaftslehre (inkl. Wirtschaftspädagogik), Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik sowie ca. 90 wissenschaftliche Mitarbeiter und Drittmittelbeschäftigte.

Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unserer Lehre, Forschung, Nachwuchsförderung, sowie unseren Auslandskooperationen.
Slub

Aktuelles

  • Herr Prof. Golze

    [24.07.2014] Ernennung von Herrn Dipl.-Ing. Gerhard Golze zum Honorarprofessor

    Herr Dipl.-Ing. Gerhard Golze ist am 01.07.2014 zum Honorarprofessor für Car Dealership Management bestellt worden. Herr Prof. Golze zählt zu den Initiatoren des Zentrums für Car Business Management an der Fakultät und ist dort bereits seit einigen Jahren als Lehrbeauftragter tätig.

    Wir gratulieren Herrn Prof. Golze zur Honorarprofessur und freuen uns auf eine weiter gute Zusammenarbeit.

    zum Zentrum für Car Business Management


  • Abbie Griffin

    [03.07.2014] Rückblick "Tag der Fakultät 2014"

    Am 25. Juni fand der nunmehr 9. Tag der Fakultät statt. Neben den Antrittsvorlesungen von Frau Prof. Dr. Duchek und Herrn Prof. Dr. Siems, erlebte das Auditorium den Vortrag von Prof. Abbie Griffin, einer der renommiertesten Forscherinnen weltweit im Bereich des Innovationsmanagements. Prof. Griffin ist derzeit als Senior Fellow an der Fakultät zu Gast. Abgerundet wurde das Programm durch die 1. Wiwi-SCHallenge sowie ein geselliges Beisammensein am Grill- und Cocktailstand des FSR. Einen ausführlichen Rückblick inklusive Fotoimpressionen finden Sie hier.

    Ein Interview mit weiteren Informationen zu Prof. Abbie Griffin finden sie hier.


  • [29.06.2014] Preisträger 2013/2014

    Auf dem Tag der Fakultät am 25.06.2014 sind die Preisträger des Dr. Feldbausch-Preises für hervorragende Abschlussarbeiten sowie des Dr. Händel-Preises zur Förderung der Auslandskontakte der Fakultät Wirtschaftswissenschaften geehrt wurden. Den Dr. Feldbausch-Preis teilen sich in diesem Jahr Herr Dr. Maik Hamann (Lehrstuhl Controlling) und Herr Dr. Thomas Niemand (Lehrstuhl Marketing).

    Den Dr. Händel-Preis zur Förderung der Auslandskontakte der Fakultät erhielt Herr Prof. Dr. Bernhard Schipp.

    Bereits zum Absolventenball im April wurden der vom FSR Wiwi ausgelobte Preis für Exzellente Lehre 2013 sowie der nexus-Preis für besonderes Engagement für die Fakultät 2013 vergeben. Den Preis für Exzellente Lehre teilen sich bei den Professoren Herr Prof. Dr. Buscher und Herr Prof. Dr. Siems. Den Preis für besonderes Engagement für die Fakultät erhielt Frau Dr. Lucia Bellora.

    Bilder und weitere Informationen finden Sie hier.


  • [25.06.2014] Informationsveranstaltung zur Studienreform am 03.07.2014 im HSZ AUDI

    Im Zuge der bevorstehenden Studienreform an der Fakultät findet am 03. Juli für alle Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge um 17 Uhr im HSZ/Audimax eine Informationsveranstaltung statt. Gegenstand dieser Veranstaltung wird die Vorstellung der Regelungen zur Übernahme und Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen sein.


  • [16.06.2014] Beitrag zur leistungsorientierten Mittelverteilung in "Forschung und Lehre" erschienen

    In der aktuellen Ausgabe der vom Deutschen Hochschulverband herausgegeben Zeitschrift "Forschung und Lehre" ist ein von Prof. Dr. Alexander Karmann verfasster Beitrag zu den Fallstricken der leistungsorientierten Mittelverteilung aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht erschienen.

    Zum vollständigen Beitrag gelangen Sie hier.


  • [16.06.2014] Öffentlicher Vortrag: "Corporate Social Responsibility and Small and Medium-Sized Enterprises in the African Context"

    Am Donnerstag, den 19. Juni 2014, referiert Christian Vidal-León zum Thema "Corporate Social Responsibility and Small and Medium-Sized Enterprises in the African Context". Herr Vidal-León ist als Manager bei PricewaterhouseCoopers in Südafrika für Fragen des internationalen Wirtschaftsrechts zuständig. In seinem Vortrag wird Herr Vidal-León die Entwicklung des Konzepts der unternehmerischen Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) darstellen und dabei die besondere Situation von kleinen und mittleren Zulieferunternehmen am Beispiel des Bergbausektors in Afrika beleuchten.

    Weitere Informationen hier und unter www.tu-dresden.de/globaltransaxion.


  • Weitere Informationen und Veranstaltungen der Fakultät
  • Weitere Informationen aus dem Bereich Studium
Stand: 11.06.2014 20:39
Autor: Fakultät Wirtschaftswissenschaften
schumanbau

Impressionen der Fakultät English version



Veranstaltungen


Dekan

Prof. Dr. Udo Buscher

Dekanat:
Sitz: SCH C 163
Tel: +49 (351) 4 63 321 96
Fax: +49 (351) 4 63 377 39
E-Mail: dekanat.ww@tu-dresden.de

Unsere Sponsoren

Logo Commerzbank Logo Bundesbank

Nexus Logo

Besucherinfo

TU Dresden, Schumannbau:
Münchner Platz 2-3
01187 Dresden

ÖPNV: Ab Dresden Hauptbahnhof mit der Linie 3 in Richtung Coschütz, bis zur Haltestelle Münchner Platz.
Der Haupteingang ist das große Portal mit der steinernen Treppe unter dem Uhrenturm.

Presseansprechpartner

Für Fragen zur Fakultät:
Prof. Dr. Udo Buscher




Gegen Rechts